Grabstätten 11 – 15

11 Grabstätte Heinrich Becker

in Pflege durch: Fördervereinsmitglieder

Heinrich Louis Friedrich Becker
geb. 22.08.1868, gest. 31.10.1922

Becker 3.jpg-for-web-normal

vorher

Becker gesamt, 31.8.2013 (2).JPG-for-web-normal

nachher

Architekt

1898 bis 1911 Arbeit als Architekt in Shanghai
(z.B.Neubau Bank of China in Shanghai,vermutl.erster deutscher Architekt in China)
1911 Rückkehr nach Schwerin
1919 bis 1920 Bau der Wohnhäuser Wismarsche Str.241-255
u.v.m.

Grabfeld/Nr.:  Fd 0024  Übersichtskarte

———————

12 Grabstätte Gustav Behnke

in Pflege durch: Fördervereinsmitglieder

Gustav Behnke
geb. 1876, gest.1936

Behncke_vorher.JPG-for-web-normal

vorher

Behnke.JPG-for-web-normal

nachher

Architekt

Grabfeld/Nr.: X-Erd 4503a         Übersichtskarte

——————–

13 Grabstätte Georg Daniel

in Pflege durch: Fördervereinsmitglieder

Grabstätte:Georg Daniel
geb. 1829, gest. 1913

Daniel 4.jpg-for-web-normal

vorher

Daniel.JPG-for-web-normal

nachher

Architekt

u.a.Bau des Schweriner Theaters ,Bau des Domturmes

1854 bis 1857 Bauführer beim Schloßbau Schwerin
1861 Baukondukteur in landesherrschaftlichen Diensten
1880 Baurat in Schwerin
1883 bis 1907 Bau der Landesversicherungsanstalt

Grabfeld/Nr.: IVb 4019    Übersichtskarte

——————–

14 Grabstätte Familie Bauch

in Pflege durch: Fördervereinsmitglieder

Familie Bauch

Bauch.jpg-for-web-small.jpg

vorher

Bauch.JPG-for-web-normal

nachher

Schweriner Kaufleute
Bernhard Carl Bauch geb. 1787, gest. 1854
Bernhard Bauch geb. 1848, gest.1913

Grabfeld/Nr.: IVb 2011   Übersichtskarte

——————–

15 Grabstätte Marienschwestern

in Pflege durch: Fördervereinsmitgliedern

Schwestern des Marien-Krankenhauses

Marien_vorher

vorher

Uebergabe_3

nachher

1880 Gründung des Marien-Frauenverein, dessen Vorsitz die Großherzogin Marie (1856-1929)
übernahm und der nach ihr benannt wurde
1883 erster Sitz des Marien-Mutterhauses in der Münzstraße
1914 Neubau in der Röntgenstraße
1917 zusätzlich staatliche Krankenpflegeschule

(siehe auch bei Projekte)

Grabfeld/Nr.: Schwesternberg      Übersichtskarte

——————–
Grabstätten 01-05 Grabstätten 06-10 Grabstätten 16-20 Grabstätten 21-24